Espresso-Röstungen - Röstgrade

Herzlich Willkommen in meinem Kaffee-Webshop

 

Mit den folgenden Erklärungen versuche ich es ihnen so einfach wie möglich zu machen, den richtigen Kaffee für ihre Anwendung und ihren Geschmack zu finden. Meine Erfahrung hat mir gezeigt, dass die Geschmäcker meiner Kunden sehr unterschiedlich sind und sich dadurch weit differenzieren lassen. Somit unterteile ich meine Röstungen nach Röstgraden und im Weiteren nach unterschiedlichen Verwendungen.

 

Espresso-Röstungen

Sofern sie auf der Suche nach einem reinen Espresso oder aber nach einem Espresso für Milchgetränke sind, so möchte ich ihnen im Folgenden meine unterschiedlichen Röstgrade vorstellen.

Meine Espresso-Röstungen unterteile ich in drei Röstgrade:

 

Dunkel – Mittel - Hell

Diese drei Röstgrade erzeugen deutlich unterschiedliche  Aromen. Vermutlich suchen sie eine gewisse aromatische Richtung, die ihr Espresso oder ihr Cappuccino zeigen soll.

In den beiden Shop Bereichen Espresso-Solo und Espresso für Milchgetränke wird differenziert auf die verschiedenen Aromen der unterschiedlichen Bohnen/Röstungen eingegangen.

Mit der folgenden Unterteilung versuche ich ihnen die Auswahl zu erleichtern:

 

Dunkle Röstung - Dark Roast

Unter diesen Röstungen tummeln sich die Klassiker, die viele Kunden lieben. Der Espresso soll schmecken, wie in Italien besser noch, wie in Süditalien. Hier werden sie fündig.

Diese dunklen Röstungen lassen sich wie folgt beschreiben bzw. charakterisieren:

     - Amerikanische Klassifizierung der Röstgrade: Full City Roast - Vienna Roast  Quelle: https://en.m.wikipedia.org/wiki/Coffee_roasting

     - Second Crack durchlaufen; z.T. ölige Oberfläche der Bohnen

     - Bitter-süße Aromen sowie Röstaromen vordergründig;

 würzige Noten; voller Körper

 

Mittlere Röstung - Medium Roast

Diese Röstungen liegen vom Röstgrad zwischen den hellen und den dunklen Röstungen und zeigen eine größere aromatische Vielfalt, als die dunklen Röstungen. Neben den kräftigen Noten kommen auch feine Aromen zur Geltung und ebenfalls leicht fruchtige Facetten:

     - Amerikanische Klassifizierung der Röstgrade: American Roast - City Roast  Quelle: https://en.m.wikipedia.org/wiki/Coffee_roasting

     - First Crack durchlaufen; trockene Oberfläche der Bohnen

     - Aromatische Vielfalt von Süße, Frucht, Aromen von Gewürzen, florale Aromen, schwache Röstaromen

 

Helle Röstungen - Light Roast

Helle Röstungen werden oft den Anhängern des Third Wave Of Coffee zugewiesen. Es gibt allerdings nicht wenige Kunden, die diese Röstungen ebenfalls bevorzugen, da sie andere Aromen als die mittleren und dunklen Röstungen zu Tage fördern. Diese Röstungen zeigen unter anderem ausgeprägte Fruchtnoten und Fruchtsäuren:

     - Amerikanische Klassifizierung der Röstgrade: Light Roast - American Roast  Quelle: https://en.m.wikipedia.org/wiki/Coffee_roasting

     - First Crack erreicht und/oder durchlaufen; trockene Oberfläche der Bohnen

     - Deutliche Fruchtaromen und Fruchtsäure; keine Röstaromen, Aromen von Gewürzen, florale Aromen; weniger Körper
 als die mittleren und dunklen Röstungen

Espresso-Solo                Espresso für Milchtränke                 Filterkaffee